Besichtigung der Zellstoff Pöls AG


Am 24. Februar hatten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz die Gelegenheit bei einer von Hauptfeuerwehrmann Hannes Webersink und Feuerwehrmann Stefan Grössing organisierten Führung die Fa. Zellstoff Pöls AG zu besichtigen.

Die Fa. Zellstoff Pöls AG gehört zur Heinzel Group, welche mit mehreren Standorten in Mittel- und Osteuropa zu den größten Herstellern von Zellstoff und Papierprodukten gehört, als Nebenprodukte fallen Tallöl und Terpentin an. Die während des Fertigungsprozesses erzielte Wärme wird als Fernwärme bis nach Knittelfeld geliefert. Auf ungefähr 50 ha erstreckt sich das Firmenareal in Pöls und ist mit 430 Mitarbeitern ein sehr großer Arbeitgeber im Murtal. Zu Fuß ging es im Firmengelände vom riesigen Holzlager - von dem ca. 7000 Festmeter pro Tag verarbeitet werden - durch die Werkshallen, wo man vor Ort den Fertigungsprozess vom Holz bis zu den großen mehrere Tonnen schweren Papierrollen mitverfolgt werden konnte. Nach der sehr ausführlichen und interessanten Führung durch unsere beiden Feuerwehrkameraden stärkten sich alle Teilnehmer anschließend bei einer Jause und Getränke.
Herzlichen Dank an Hauptfeuerwehrmann Hannes Webersink und Feuerwehrmann Stefan Grössing für den sehr lehrreichen und informativen Nachmittag.


Impressionen:

einsatz
taetigkeiten
veranstaltungen