EV Richard Vollmann - ein junggebliebener 80er


"Feste soll man feiern wie sie fallen" - unter diesem Motto lud Ehrenverwalter Richard Vollmann seine Kameraden am 15. Dezember zu seinem 80igsten Geburtstag ein und Feuerwehrkommandant Hauptbrandinspektor Johann Bichler ließ zu Ehren des Geburtstagskindes die geladenen Kameraden mit Fackeln am Marktplatz aufmarschieren.

Ehrenverwalter Richard Vollmann trat am 07. März 1964 der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz bei und bekleidete sofort die Funktion des Schriftführers. Mit einer bewundernswerten Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit führte er über 30 Jahre diese Funktion aus, bevor er 1996 in die wohlverdiente "Feuerwehrpension" übertrat.


Hauptbrandinspektor Bichler würdigte in seiner Ansprache die Leistungen des Jubilars und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute und viel Gesundheit. Bei Speis und Trank verbrachten alle noch einige gesellige und kameradschaftliche Stunden.

Impressionen:


einsatz
taetigkeiten
veranstaltungen