Brandeinsatz am Florianitag


Während die Feier zum Florianitag am 5. Mai noch in vollem Gange war, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kobenz und Knittelfeld um 18.39 Uhr zu einem Brandeinsatz im Ortsgebiet von Kobenz alarmiert.

Die sofort zum Einsatzort eilenden Kameraden der FF Kobenz konnten den Brand eines Rasenmähertraktors in einem Schuppen rasch mit zwei Handfeuerlöscher unter Kontrolle bringen. Im Anschluss wurde das Arbeitsgerät unter schweren Atemschutz aus dem Schuppen gezogen und die Nachlöscharbeiten mit dem Hochdruckrohr der FF Knittelfeld durchgeführt. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Schuppen verhindert werden. Für die Brandursachenermittlung waren Beamte der PI Knittelfeld vor Ort.

Impressionen:


einsatz
taetigkeiten
veranstaltungen