21 Kameraden absolvieren Erste Hilfe Kurs


Unter der Organisation des Sanitätsbeauftragten der Freiwilligen Feuerwehr Kobenz, Löschmeister des Sanitätsdienstes Peter Möscher, konnten für heuer mehr als 30 Kameraden der Feuerwehr Kobenz motiviert werden, sich zu einem Erste Hilfe Kurs anzumelden.

Am Samstag, dem 12. März führten die Ausbildungsbeauftragten Julia Galler und Erich Vollmann der Roten Kreuz Dienststelle Knittelfeld eine Erste Hilfe Schulung von 21 Kameraden durch. Ausbildungsthemen der 8-stündigen Ausbildung waren unter anderem der Notfallcheck, stabile Seitenlagerung, Herzdruckmassage, arbeiten mit dem Defibrillator, Sturzhelmabnahme, das Anlegen von Verbänden sowie die schonende Rettung einer verletzten Person aus einem Fahrzeug. Neben der Vermittlung der interessanten und lehrreichen Ausbildungsinhalte kam auch der Spaß dabei nicht zu kurz und so verging der Tag wie im Flug.


Impressionen:


einsatz
taetigkeiten
veranstaltungen