Landesleistungsbewerb in Gamlitz


Während eine Gruppe der Kobenzer Feuerwehr mit dem RLFA 1000 am Samstag, dem 20. Juni beim Formel 1 Rennen in Spielberg bei einer Brandsicherheitswache im Dienst stand, verlegte die Bewerbsgruppe nach Gamlitz um am Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb teilzunehmen.

Im Sportzentrum der Weinbaugemeinde Gamlitz maßen sich seit Freitagmittag 375 Bewerbsgruppen mit rund 2300 Feuerwehrmitgliedern, um den Löschangriff und Staffellauf so schnell und möglichst fehlerfrei als möglich zu absolvieren. In der Disziplin Bronze B erreichte die Kobenzer Bewerbsgruppe eine Zeit von 42,31 Sek., musste jedoch 10 Fehlerpunkte hinnehmen. Den Staffellauf beendete sie in 60,95 Sek. und erreichten damit den guten 11. Platz.

In Silber B gelang der Mannschaft eine Zeit von 51,88 Sek., mussten aber auch hier 5 Fehlerpunkte einstecken. Den Staffellauf absolvierte die Mannschaft in einer fehlerfreien Zeit von 59,44 Sek. und mit diesem Ergebnis belegten sie den sehr guten 8. Gesamtrang.

Ergebnisliste

Impressionen:


einsatz
taetigkeiten
veranstaltungen